w·e·l·t·e·n·b·a·u·m· ·-· ·s·e·l·b·s·t·r·e·f·e·r·e·n·z·i·e·r·e·n·d·e· ·b·ä·u·m·e· ·i·n· ·m·y·s·q·l::

"Weltenbaum - Selbstreferenzierende Bäume in MySql", veröffentlicht in PHP Magazin 2.02

Bäume begegnen einem bei der Web- oder Software Entwicklung sehr häufig, auch wenn man sich oft nicht darüber im klaren ist, dass es sich bei dem zu lösenden Problem um eine Baumstruktur handelt. So ist z.B. die hierarchische Ordnung von Produkten und Kategorien in einem Online Shop eine typische Baumstruktur, oder auch Benutzer die in Gruppen oder Rollen eingeteilt werden können schnell zu Blätter eines Baumes werden, wenn man auch Gruppen als Mitglieder von Gruppen zulassen will. Durch die hohe Verbreitung von LAMP (Linux, Apache, MySQL, PHP) Systemen und die perfekte Zusammenarbeit dieser vier Komponenten bei der Entwicklung von Web-Applikationen bietet es sich natürlich an, Baumstrukturen in einer MySQL Datenbank abzulegen. Welche Möglichkeiten sich dazu anbieten, welche Vor- und Nachteile sich aus dieser Entscheidung ergeben und welche Möglichkeit die beste für ein bestimmtes Problem ist, wird dieser Artikel zeigen.

//Details

Datum der Veröffentlichung: 2002-05-17
Anschläge: 16,932

//Inhalt

Der Leser findet hier eine Einführung in das Konzept der Baumstrukturen, sowie die Anwendung verschiedener Ansätze diese Strukturen in einer relationalen Datenbank abzubilden. Dabei steht stets die Performance der verschiedenen Ansätze im Vordergrund.

//Links

Website des PHP Magazins

[gerendert in 0.030634880065918s]