u·i·!· ·w·e·b· ·2·.·0·!::

"Ui! Web 2.0!", veröffentlicht in PHP Magazin 2.2007

Seit dem Web 2.0 Hype schießen neue Javascript-Bibliotheken wie Pilze aus dem Boden. Die meisten dieser Bibliotheken lösen jedoch meistens nur ein Problem und abstrahieren zum Beispiel AJAX-Abfragen, kümmern sich nur um die Validierung von Formularen oder stellen einzelne Web 2.0 Effekte oder DHTML-Komponenten bereit. Möchte man sowohl die Komponente aus Bibliothek A verwenden, als auch die XMLHttpRequest-Abstraktion aus Bibliothek B nutzen, so kommt man schnell an die Grenzen der Kombinierbarkeit, da die Frameworks auf unterschiedlichen Ansätzen basieren oder sogar Namenskonflikte verursachen. Mit der YAHOO User Interface Library steht eine Bibliothek zur Verfügung, die sich dem Web 2.0 Problem in seiner ganzen Form annimmt und die leicht erweitert werden kann.

//Details

Datum der Veröffentlichung: 2007-01-10
Anschläge: 29,240

//Inhalt

Dieser Artikel behandelt die YAHOO User Interface Library und demonstriert, wie man diese verwenden kann um mit AJAX und PHP ein Hilfsystem für PHP Funktionen zu implementieren. Neben der JavaScript-Bibliothek werden auch die CSS-Komponenten behandelt.

//Links

YAHOO User Interface Library
Website des PHP Magazins

[gerendert in 0.028477907180786s]